Stebin Market Place

Italian Food Joy®

flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag

Trüffel

Schwarz Trüffel und weiss Trüffel aus Italien

Wir wissen, dass die Menschen diese Knolle seit jeher lieben. Es gibt verschiedene Arten, die zu verschiedenen Jahreszeiten wachsen. Es ist berühmt für seinen Geschmack, der dem Essen gibt. Am wertvollsten ist der für Alba im Piemont typische weiße Trüffel Tuber Magnatum Pico. Andere Trüffel werden sehr geschätzt, wie der weiße Alba-Trüffel und der schwarze Tuber Aestivum und der Norcia-Trüffel Tuber Melanosporum.

Die Form hängt von den Eigenschaften des Bodens ab, in dem er sich entwickelt: ein weicher Boden begünstigt das Wachstum eines kugelförmigen Trüffels, während ein harter, steiniger Boden mit vielen Wurzeln eine klumpige Form begünstigt. Es ist auf der ganzen Welt für das ausgeströmte Parfüm und den besonderen Geschmack, den er den Lebensmitteln verleiht, berühmt. Italien ist ein ausgezeichneter Produzent von Trüffeln und bietet viele Arten an, die in verschiedenen Jahreszeiten wachsen.

Wählen Sie unten Ihre schwarzen und weißen Trüffel

Eigenschaften von Trüffeln

Der Trüffel ist ein hypogäumlicher Pilz (der unterirdisch lebt) in Form einer Knolle, die in Symbiose mit den Wurzeln einiger Pflanzen lebt. Der Trüffel kann nicht angebaut werden, auch wenn die günstigsten Böden für spontanes Wachstum behandelt werden könnten. Er besteht zu einem hohen Anteil aus Wasser, Fasern und Mineralsalzen, organischen Substanzen, die vom Baum geliefert werden, mit dem er in Symbiose lebt.

In der Antike, wie beim Safran, wurden Trüffeln aphrodisierende Eigenschaften zugeschrieben, jedoch ist der Duft dieser Knollen nicht für alle Menschen angenehm. Sicherlich wird in der Küche sparsam vorgegangen und wir müssen die richtigen Gerichte auswählen, um das Aroma im richtigen Verhältnis zur Geltung zu bringen, wie es die bekanntesten Köche erfolgreich tun. Oft werden die einfachsten Gerichte durch den Trüffel angereichert, der in den kalten oder warmen Gerichten sein Bestes gibt. Alle diese Vorteile hängen jedoch mit zwei Bedingungen zusammen. Das erste ist die Qualität des Trüffels: Auf dem Markt gibt es oft miese Produkte. Ich weiß, wenn Sie frische Trüffel kaufen, empfehlen wir Ihnen, das Herkunftsgebiet zu überprüfen. Der zweite ist der Preis: Der schwarze Trüffel ist der teuerste und hat ein sehr raffiniertes Aroma. Bei beiden handelt es sich um hochwertige Lebensmittel, die nur in der Saison geerntet werden (nicht angebaut) und schwer zu finden sind, sodass Produkte eine entsprechende Kaufqualität aufweisen.

Zeigt alle 4 Ergebnisse