Stebin Market Place

Italian Food Joy

flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag

Reis

Reis ist ein Getreide und ist die Grundlage der Ernährung vieler Bevölkerungen.
Es gibt mehrere tausend Reissorten auf der Welt.
Allein in Italien werden mehr als hundert Sorten von Reis angebaut, unterschiedlich in der Form (lange oder kurzes Korn), Größe, Textur und ernährungsphysiologischen Eigenschaften.
Die Reifung des Reis beginnt im Spätsommer und der Herstellungsprozess beginnt mit der Sammlung, die so genannte Ernte.
Der rohe Reis wird zuerst gereinigt, um ihn so von seiner äußersten Schicht zu trennen (roher Reis), dann folgt das Schleifverfahren, um alle Rückstände zu entfernen(halbgeschliffener Reis), und wird dann schlussendlich poliert, um den Reis glatter weißer und heller (weißer Reis) zu machen. Der Reis wird dann je nach Qualität aufgeteilt und verpackt.
Reis ist ein Lebensmittel, das den Körper reinigt, den Darmtrakt regeneriert, ein wenig Fett und Natrium enthält, eine ausgezeichnete Quelle für Phosphor und Kalium ist und sehr leicht verdaulich ist und deshalb von Menschen die an einer Glutenunverträglichkeit leiden ohne Nebenwirkungen verzehrt werden kann.
Der Reis wird in der Küche in Form von Getreide verwendet um Vorspeisen, Hauptgerichte wie Risotto und Suppen zuzubereiten, als Zutat für gefülltes Gemüse, Kuchen oder Torten, Aufläufe, Salate, oder zu Mehl verarbeitet, um Essen für Kinder während ihrer Entwöhnungsphase vorzubereiten.

Reis aus Italien – Cascina Canta

Cascina Canta ist ein Familienunternehmen in Gionzana, in der Nähe von Novara, mit der Fläche von 38 Hektar. Die Besonderheit dieses Unternehmens ist, dass man die Möglichkeit hat, alle Reissorten in drei sich von der Verarbeitung unterschiedlichen Kategorien zu finden: Vollreis, halbgeschliffener Reis und vollständig geschliffener Reis. Das Unternehmen ist noch im Besitz einer alten Reismühle aus Holz.

Es werden 1–10 von 12 Ergebnissen angezeigt