Stebin Market Place

Italian Food Joy®

flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag flag

Natives Olivenöl Extra

Oliven und öl

Olivenöl ist ein typisches Lebensmittel der Länder, die am Mittelmeer liegen, hat antiken Ursprung und ist als ein Produkt von großem Wert für seine wohltuenden antioxidantischen und Anti-Cholesterin Eigenschaften anerkannt. Zusammen mit Spanien ist Italien einer der größten Olivenölproduzenten der Welt.
Olivenöl, essenzielles Nahrungsmittel der Mittelmeerdiät, hat einen sehr hohen Energiewert und wird beim Kochen (in den Sorten nativ und nativ extra) verwendet, um Salate und verschiedene Lebensmittel zu würzen, Gemüse zu konservieren und auch zu kochen. Der Geschmack hilft uns, ein extra natives Olivenöl von einem nativen Olivenöl zu unterscheiden, dank des unterschiedlichen Gehalts an aromatischen Verbindungen.
Die erfahrensten Köche wählen diese Zutat persönlich aus, die je nach Art der Oliven und dem Ort, aus dem sie stammen, unterschiedliche Geschmacksnuancen aufweist. Das native Olivenöl extra ist wertvoller als Olivenöl, da es das Ergebnis der ersten Pressung ist und sofort abgefüllt wird, um keine Oxidationsprozesse zu durchlaufen. Natives Olivenöl extra muss bestimmten Parametern von Säuregehalt und organoleptischen Eigenschaften entsprechen.

Wählen Sie unten Ihr natives Olivenöl extra

Natives Olivenöl extra ist in allen italienischen Regionen vorhanden.

Wie Sie auf der Karte sehen können, ist Italien sehr umfangreich und weist unterschiedliche Klimazonen auf. Aus diesem Grund finden wir im Süden natives Olivenöl extra dichter und oft mit einem würzigen Nachgeschmack, wie in Sizilien, oder mit hoher Dichte und fruchtigen Aromen, wie in Molise oder Apulien. In einigen Fällen ist die Intensität des Geschmacks so hoch, dass ein paar Tropfen ausreichen, um Gerichten wie Salat oder Fisch Geschmack zu verleihen. Stattdessen finden wir in den zentralen Regionen feineres Olivenöl, das im Geschmack und in der Beständigkeit des Geschmacks ausgewogen ist. Toskana und Umbrien produzieren natives Olivenöl extra, das in jedem Gericht verwendet werden kann. Es gibt Regionen wie Ligurien, die die Delikatesse der Hügel mit den Aromen des Meeres verbinden. In diesem Fall erhalten wir ein äußerst delikates Öl, das für die raffiniertesten Gaumen geeignet ist. Im Gebiet des Gardasees, das sich gut für den Olivenanbau eignet, wird ein zartes und fruchtiges Öl gewonnen.

Evoo, eine Zutat zum Kochen

Wie Sie lesen können, gibt es nicht nur ein natives Olivenöl extra, sondern viele Sorten mit unterschiedlichen Aromen und Geschmacksrichtungen. Aus diesem Grund verwenden italienische Köche regionales natives Olivenöl extra gepaart mit “0 km”-Zutaten, um lokale Menüs zuzubereiten und von verschiedenen Orten aus zu evoo, wenn sie ihre Gäste in Erstaunen versetzen möchten. Wenn Sie sich für evoo entscheiden, kaufen Sie unbedingt DOP (POD) oder GGA-Öl, was auf die Herkunft und die Eigenschaften hinweist.

SONDERANGEBOT: BEHÄLTER KOSTENLOSER VERSAND!

Zeigt alle 9 Ergebnisse