Stebin Market Place

Italian Food Joy®

flag flag flag

Honig

Honig aus Italien

Die italienische Halbinsel stellt ein sehr vielfältiges und ausgedehntes Ökosystem dar, das von Tausenden von Baumarten, Blumen und Vegetation bevölkert wird und von Region zu Region je nach Breitengrad und Konformation des Landes variiert (in Italien gibt es Tausende von Kilometern Küsten, Gebirgszüge, und Hügel). Die Umwelt, die sich in jeder Region unterschiedlich entwickelt hat. Von den im Alpenraum lebenden Tannen bis zu den sizilianischen Blüten können wir Berg-, Hügel-, Flach- und Meeresblüten sehen. Die Hauptqualitäten von Honig D.O.P. In Italien hergestellte (POD) sind: Akazienhonig, Kastanie, Millefiori, Rhododendronhonig, Tarassaco, Balsamico-Lindenhonig. Die charakteristischsten Honigtauhonige sind: Weißtanne, Rote Tanne, Holztau aus Holz und Eiche. Die Qualität des italienischen Honigs ist historisch auf jahrhundertelange Aktivitäten zurückzuführen, in denen die Produktion schrittweise verfeinert wurde und in den letzten Jahrzehnten den Versuchungen widerstanden hat, die Quantität zu fördern. Diejenigen, die Honig produzieren, leben für ihre Bienen und arbeiten daran, Produkte von ausgezeichneter Qualität zu erhalten, wobei der Schwerpunkt eher auf Qualität als auf Quantität liegt. Oft handelt es sich dabei um kleine Produktionen einheimischer Blütenarten, Honig, der an keiner anderen Stelle reproduziert werden kann. Deshalb finden Sie die Schrift oft “ausverkauft”. Wenn eine Vielzahl von Honig endet, wird es für ein Jahr nicht produziert. Wir sprechen von dem am wenigsten verbreiteten Honig, der von den Köchen verwendet wird, Honig, der keine industrielle Verarbeitung erlaubt. Honig heißt diejenigen willkommen, die ihn als echte Zutat schätzen, die nützlich ist, um Süßigkeiten und superfeine Gerichte zu erhalten.
 

 

Zeigt alle 5 Ergebnisse